Jakobsweg – Etappe 4

Als um Punkt 6:00 Uhr Peters Wecker im Handy klingelt, stehen alle Anderen im Zimmer auch auf. Die Nacht war viel besser, als die Letzte. Ich konnte durchschlafen, obwohl gegenüber der Herberge eine Straßenlaterne stand und genau in mein Gesicht leuchtete. Das Büro wurde zum Frühstücksraum umgebaut und die Herbergsmutter fragte uns, ob wir Toast […]

Jakobsweg – Etappe 3

Die Nacht über habe ich kaum geschlafen. Zwei der Spanier in unserem Container haben fast durchgängig geschnarcht. Trotz Ohrenstöpseln konnte man sie deutlich hören. Peter und ich standen wieder um 6:00 Uhr auf. Draußen war es stockfinster. Mein Fahrradlicht war schon wieder leer, obwohl ich den Akku zu Hause noch aufgeladen hatte. Also suchten wir […]

Ich bin LIVE!
Im Moment OFFLINE