Jakobsweg – Etappe 5

Nach einer sehr guten Nacht und einem angenehmen Frühstücksbuffet, räumen wir unser Zimmer und checken aus. Wir fahren mit dem Fahrstuhl in die Tiefgarage, um unsere Räder zu beladen. Als alles fertig gepackt ist, fahren wir unsere Räder zum Autolift. Im Lift machten wir uns schon so unsere Gedanken, wie es wohl auf andere Leute […]

Jakobsweg – Etappe 4

Als um Punkt 6:00 Uhr Peters Wecker im Handy klingelt, stehen alle Anderen im Zimmer auch auf. Die Nacht war viel besser, als die Letzte. Ich konnte durchschlafen, obwohl gegenüber der Herberge eine Straßenlaterne stand und genau in mein Gesicht leuchtete. Das Büro wurde zum Frühstücksraum umgebaut und die Herbergsmutter fragte uns, ob wir Toast […]

Ich bin LIVE!
Im Moment OFFLINE